search instagram arrow-down

Einreise Usbekistan

Oh ja. Die Grenze zu Usbekistan. Irgendwo im Niemandsland. Nachdem wir innerhalb von 30 Minuten Kasachstan verlassen hatten begann das aufregende Erlebnis der Grenzüberschreitung. Alles dabei, nur keiner da der kontrollierte. UPS.2 vom Militär öffneten wahlweise das Tor für LKW’s bzw. für PKW. Dieses Manöver zog sich 4 Stunden in die Länge. Warum fragte ich mich. Auf der anderen Seite waren ja nur 3 Personen damit beschäftigt zum Teil handschriftlich die Daten aufzunehmen.Nachdem ich mich ein bisschen vorgemauschelt hatte ging es innerhalb von 20 Minuten. Welch ein Wunder…

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: